Die besten 3 Overlocknähmaschinen – Ein ehrlicher Vergleich

Eine Overlockmaschine ist eine sinnvolle Investition für Hobbynäher sowohl auch für Einsteiger. Auf dem Markt gibt es super Maschinen für wenig Geld. Die W6 N 1235/61 ist ein solches Gerät. Sie ist sehr einfach zu bedienen und verfügt über einen automatischen Nadeleinfädler. Zudem gibt es sehr viele Nähprogramme, eine solide Verarbeitung und eine perfekte Ausstattung.

Gritzner 788 Overlocknähmaschine

Ein weiteres Spitzenmodell ist die Gritzner 788. Sie ist auch sehr leicht in der Handhabung und überzeugt durch saubere Nähte. Das Zubehör ist sehr üppig und die mitgelieferte Bedienungsanleitung ist einfach zu verstehen.

Die Verarbeitung ist qualitativ. Die Overlock macht einen robusten Eindruck. In der Preisklasse ist das schon eine echte Sensation. Die Bewertungen sprechen für die Overlock. Es gibt nur positive Dinge über das Gerät zu lesen, etwas negatives gibt es nicht. Ein echt toller Bonus kommt sogar noch hinzu. Der Hersteller gewährt 10 Jahre lang Garantie. Weiter Overlockmodelle finden Sie im Artikel Nähmaschinen Test 2015 – Welches Modell passt zu Ihnen?

W6 Wertarbeit

Aber nochmals zurück zur W6 N: Die Nähmaschine verfügt über 15 Nähprogramme, man kann alle Näh- und Ausbesserungsarbeiten mit der Overlock durchführen. Die Overlock hat des weiteren 2 Nadelpositionen und näht auch mit einer Zwillingsnadel. Sie kann verschiedene Stiche nähen, unteranderem Zickzackstichte, elastische Blindstiche usw. Auch die Schnelleinfädelung ist ein großer Vorteil dieser Overlock

Auch noch zu erwähnen ist die Vier-Schritt Knopflochautomatik, somit werden auch dickeStoffe bewältigt. Der Nähfuß von der Overlock ist höhenverstellbar und besitzt ein Schnellbefestigungssystem. Enge Hosenbeine oder Ärmel sind kein Problem für die Overlock. Die Overlockstich-Funktion bietet das gleichzeitige Nähen und Ketteln an. Die Stichlänge ist stufenlos bis zu 4mm verstellbar.

Neben der Overlock werden auch noch Ersatzspulen, Ersatznadeln, Reißverschlussfüße etc geliefert. Im Allgemeinen kann man sagen, dass die Overlock vielseitig einsetzbar ist und man sie leicht bedienen kann. Die Gritzner 788 verfügt über 10 unterschiedliche Nähprogramme. Sie arbeitet mit vier, drei oder zwei Fäden. Sie verfügt auch über etliche Spezialfunktionen.

Bei der Lieferung ist sie bereits schon eingefädelt. Durch die Einspannhilfe ist das Einfädeln aber kinderleicht. Natürlich benötigt man wie bei jeder Overlock Geduld und ruhige Hände. Die Nähte der Gritzner sind sehr sauber und fest. Feine und dehnbare Stoffe sind kein Problem. Die Stichlänge ist bis zu 7mm einstellbar.

Die Overlock ist auch bei höheren Geschwindigkeiten sehr standfest. Weitere Vorteile sind unteranderem die Bedienung ohne Fußanlaser, keine lauten Betriebsgeräusche und die extrem hohe Zuverlässigkeit.

Tipp: Beste Overlock im Preis-Leistungsverhältnis (N454D)

Brother Innov is 10a Nähmaschine

Ein weiteres Spitzenmodell ist die Brother Innov is 10 a. Sie verfügt über 16 unterschiedliche Nähprogramme. Die Stichauswahl geht über das Funktionsrad. Auf dem Display erkennt man die Stichlänge, Stichbreite und andere Informationen. Fehlermeldungen werden auch angezeigt. Sie verfügt auch über einen Sieben-Punkt Transporteur und überzeugt durch saubere Nahtführungen.

Video zur Nähmaschine:

Jede Stoffart kann bei dieser Overlock verwendet werden. Sie arbeitet sehr leise und auch bei mäßigen Lichtverhältnissen kann durch das LED Licht exakt gearbeitet werden. Die Nähte werden perfekt versäubert, es entsteht kein hässlicher Rand. Durch diese Overlockmaschine können Sie Ihre Kleidungsstücke so verändern, wie Sie es wollen.


Comments are closed.